Sollten Sie Interesse an oder Fragen zu weiteren konzeptionellen Aspekten haben, die Ihnen auf unserer Homepage fehlen, kontaktieren Sie uns bitte: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine aktuelle Gesamtausgabe der Pädagogischen Konzeption unserer Kita, können Sie in der Einrichtung einsehen.

Wir sind eine eingruppige Einrichtung und zeichnen uns durch ein familiäres Miteinander aus.

Eine Beschreibung unseres räumlichen Angebotes im Innen- und Außenbereich der Einrichtung (pdf 40,5KB), sowie die zeitlichen Rahmenbedingungen, die bei uns buchbar sind, können Sie hier nachlesen (pdf 44,7 KB).

"Kinder sind ein Rätsel von Gott und schwerer als alle zu lösen,
aber der Liebe gelingt´s, wenn sie sich bezwingt."
(Friedrich Hebbel)
 
Geborgenheit, Vertrauen und sich angenommen fühlen sind  für uns die wichtigsten Voraussetzungen einer gelungenen Erziehung, Bildung und Betreuung der uns anvertrauten Kinder.
 
Kinder...

In der UN-Kinderrechtskonvention sind universal geltende Kinderrechte festgehalten. Beispielsweise haben alle Kinder auf dieser Welt das Recht auf Spiel und Freizeit (Artikel 31) und Bildung (Artikel 28).

Außerdem gilt für alle Kitas deutschlandweit das Achte Buch des Sozialgesetzbuches -"Kinder- und Jugendhilfe". In Nordrhein-Westfalen werden die Rechte der Kinder im "Gesetz zur frühen Bildung und Förderung von Kindern (Kinderbildungsgesetz-KiBiz)" differenzierter geregelt.

Hier (pdf 70KB) können Sie dazu den Auszug aus unserer Konzeption zum Thema Kinder haben Rechte nachlesen.

Basierend auf unserem Bild vom Kind (siehe oben) sind die uns anvertrauten Kinder der Mittelpunkt unseres Handelns.   In unserem pädagogischen Handeln werden dabei Elemente aus dem situationsorientierten Ansatz, der Montessori-Pädagogik, der Waldpädagogik und der Psychomotorik integriert.
In der zeitlichen Struktur finden sich dazu Rituale, die Kindern Sicherheit, Rhythmus und Orientierungspunkte am Tag, in der Woche und im Jahreslauf geben können.Hier können Sie den Tages- bzw. Wochenablauf unserer Kita als pdf Dokument herunterladen (42KB). Wie wir unseren wöchentlich stattfindenden Waldtag durchführen, können Sie hier durchlesen (PDF; 35KB).


Unsere Angebote basieren auf unseren alltagsintegrierten Beobachtungen und Erkenntnissen, die wir durch kollegialen Austausch und den Austausch mit Kindern und Eltern gewinnen. Sie können sich auf das einzelne Kind, eine Kleingruppe oder die Gesamtgruppe beziehen.

Pädagogische Angebote finden beispielsweise in Form von Projektarbeit, in der Raumgestaltung, in der vorbereiteten Umgebung und durch das zur Verfügung gestellte Material statt.
Die offene Lernphase (früher Freispiel) hat in unserer Kita dabei einen hohen Stellenwert. Hier finden Sie den Konzeptionsauszug zum Thema "Offene Lernphase" (PDF, 117KB) und hier, welche Rolle die Erziehenden dabei einnehmen (PDF, KB67).

Wie wir die Kinder in unserem Alltag beteiligen und die Partizipation umsetzten, können Sie hier nachlesen (PDF;37KB).